Lycon

Datenschutzerklärung

Wir erheben, verarbeiten und speichern im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Webseite personenbezogene Daten entsprechend der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland. Dies erfolgt in und zu dem nachfolgend dargestellten Rahmen und Zweck sowie der nachfolgend dargestellten Art und Weise.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf diese Webseite wird protokolliert. Dabei wird Datum, Uhrzeit und Ziel des Zugriffes protokolliert. Ziel meint hier den aufgerufenen Pfad und die aufgerufene Datei. Dies dient statistischen Zwecken. Zusätzlich werden personenbezogene Daten gespeichert, wenn der Kunde/Seitennutzer diese freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage übersendet.
Die Webseite verwendet auch Cookies. Cookies sind kleine textbasierte Dateien, die auf der Festplatte des Nutzers gespeichert werden und bei jedem Aufruf an die Webseite übertragen werden. Dadurch kann der Rechner wiedererkannt und das Navigieren über die Webseite nachvollzogen und erleichtert werden. Auch werden dadurch zielgerichtete Werbeeinblendungen möglich. Der Nutzer kann diese Cookies in seinem Browser unterbinden und auch jederzeit löschen.

Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden nur für die Bearbeitung von den Anfragen des Nutzers sowie für (technische) administrative Zwecke verwendet. Personenbezogene Daten werden nur dann weitergegeben, wenn die Bearbeitung der Anfragen des Nutzers oder Abrechnungsvorgänge dies erfordern oder der Nutzer eingewilligt hat. Der Nutzer hat jederzeit das Recht, diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn der Nutzer die Einwilligung widerruft, die Daten nicht mehr benötigt werden oder die Anfragen des Nutzers abschließend bearbeitet wurden oder das Gesetz die Löschung erzwingt. Wenn Daten für Abrechnungs- oder buchhalterische Zwecke gespeichert werden, werden sie von dem Löschungsverlangen bzw. dem Widerruf der Einwilligung nicht berührt.

Auf Verlangen werden dem Nutzer die über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten mitgeteilt. Das Verlangen ist an die im Impressum genannte Kontaktdaten zu richten.

Facebook-Button

Die Webseite verwendet Facebook-Buttons, die standardmäßig deaktiviert sind. Wenn Sie die Buttons aktivieren, werden Daten an Facebook übertragen, die wir nicht kennen, die wir nicht speichern und die uns nicht offengelegt werden. Facebook erhält dadurch Kenntnis Ihrer IP-Adresse und kann Ihre IP-Adresse und – sofern vorhanden – Ihr Facebook-Profil Ihrem Besuch dieser Webseite zuordnen. Auf die Programmierung des Facebook-Buttons haben wir keinen Einfluß, auch nicht auf den Umfang und die Spezifizierung der Daten, die an Facebook übertragen werden. Facebook ist ein soziales Netzwerk mit europäischem Sitz hier: Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland. Technische Details des Facebook-Buttons finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/
Die Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier:
http://de-de.facebook.com/policy.php

 

Whatsapp-Kommunikation

Die Sophia Beauty GmbH verwendet unter Anderem den Whatsapp-Messenger für die Kommunikation mit den Kunden. Bei der Kommunikation wird der Kommunikationsinhalt, die Zeit und das Datum der jeweiligen Kommunikation mitsamt der IP-Adresse an Whatsapp übertragen. Zusätzlich wird bei der Nutzung Details über die Datenverbindung, das genutzte Endgerät und die Nutzungszeit an Whatsapp übertragen. Da Whatsapp zu Facebook gehört, kann es passieren, dass Facebook Ihre Daten aus Whatsapp Ihren Daten aus Facebook zuordnet. Auf die Programmierung der App von Whatsapp haben wir keinen Einfluß, auch nicht auf die Daten, die zusätzlich zu den einzelnen Kommunikationsinhalten übertragen werden. Whatsapp ist ein Messengerdienst mit Sitz hier:
WhatsApp Inc.
1601 Willow Road
Menlo Park, California 94025
Vereinigte Staaten von Amerika
Datenschutzdetails von Whatsapp finden Sie hier:
https://www.whatsapp.com/legal/
Die Datenschutzeinstellungen können Sie in Ihrer App verändern.

Bonitätsprüfung und Übermittlung von Negativdaten / Wirtschaftsauskunftei

Wenn Sophia Beauty GmbH in Vorleistung tritt (z.B. Kauf auf Rechnung) oder Dauerschuldverhältnisse abschließt (z.B. Liefer-Abonnement), kann Sophia Beauty GmbH eine Bonitätsauskunft mit Hilfe von mathematisch-statistischen Analysen der CrefoPayment GmbH & Co. KG, Feurigstraße 59 in 10827 Berlin einholen. Hierzu werden die für die Analyse benötigten personenbezogenen Daten an die vorgenannte CrefoPayment GmbH & Co. KG, Feurigstraße 59 in 10827 Berlin übermittelt und die erhaltenen Informationen über das statistische Ausfallrisiko für die Entscheidung über einen Vertragsschluß herangezogen.

Für die Dauer der Kundenbeziehung können in gesetzlich zulässigen Fällen Adressdaten bestimmte negative Daten an die vorgenannte CrefoPayment GmbH & Co. KG, Feurigstraße 59 in 10827 Berlin übermittelt werden, wodurch die dort ermittelten Daten über die statistischen Ausfallrisiken verfeinert werden. Diese verfeinerten Daten, nicht die von uns übermittelten negativen Daten, können dann von der CrefoPayment GmbH & Co. KG, Feurigstraße 59 in 10827 Berlin an Dritte weitergegeben werden.

Details zur Arbeitsweise der vorgenannten CrefoPayment finden Sie unter: https://www.crefopay.de/ueber-uns.html

Youtube-Datenschutzerklärung

Die Sophia Beauty GmbH verwendet Youtube-Plugins und stellt Videos auf Youtube bereit. Wenn Sie sich die Videos anschauen, wird Ihre IP-Adresse an die Youtube-Server in Amerika und anderen außereuropäischen Teilen der Welt übertragen und Youtube mitgeteilt, von welcher unserer Seiten aus Sie das Video abgerufen haben. Zusätzlich kann Youtube Cookies auf Ihrem PC hinterlassen. Durch Cookies und die IP-Adresse kann Youtube unter Umständen nachvollziehen, welche Videos Sie bereits angesehen haben und Rückschlüsse auf Ihr Surfverhalten ziehen, sowie welche Videos Sie kommentiert und/oder geliked haben. Wenn Sie zusätzlich einen Youtube-Account haben und in diesen eingeloggt sind, kann Youtube zusätzlich ein personenbezogenes Profil von Ihnen anlegen und vervollständigen sowie noch genauer Rückschlüsse auf Ihr Surfverhalten ziehen. Das gilt auch bei der Nutzung der Youtube-App.
Details zur Datenschutzpolitik von Youtube finden Sie hier:
https://www.youtube.de/t/privacy
Youtube selbst ist eine Videoplattform und meint die YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA.

Instagram

Die Sophia Beauty GmbH verwendet Instagram-Plugins und veröffentlicht Bilder/Videos auf Instagram. Wenn Sie sich die Veröffentlichungen auf Instagram ansehen, wird Ihre IP-Adresse an die Instagram-Server in den USA und anderen außereuropäischen Teilen der Welt übertragen, auch wird dabei die Webseite mitgeteilt, von der Sie aus die Instagram-Veröffentlichungen ansahen. Zusätzlich kann Instagramm Cookies auf Ihrem Rechner platzieren. Durch die Cookies und auch die Übertragungen kann Instagram Rückschlüsse auf Ihr Surfverhalten ziehen und feststellen, welche Instagram-Veröffentlichungen Sie sich angesehen haben, sowie welche Instagram-Veröffentlichungen Sie kommentiert und/oder geliket haben. Wenn Sie zusätzlich einen Instagram-Account haben und in diesen eingeloggt sind, kann Instagram diesen Account erkennen und dadurch noch genauere Rückschlüsse auf Ihr Surfverhalten und Ihr Verhalten auf der Instagram-Plattform ziehen. Das gilt auch bei der Nutzung der Instagram-App.
Details zur Datenschutzpolitik von Instagram finden Sie hier:
https://help.instagram.com/155833707900388
Instagram selbst ist eine Foto/Videoplattform und meint die Instagram LLC,
vertreten durch Kevin Systrom und Mike Krieger, 1601 Willow Rd in 94025 Menlo Park, CA, USA